Silky Latex oder chloriertes Latex

Silky Latex - Chlorierte LatexkleidungViele unserer Produkte sind auch als chlorierte Variante verfügbar. Den Preis für die Chlorierung eines Artikels kannst du bei der Auswahl in der Produktansicht erfahren. Dein neues Latexkleidungsstück im Silky Latex Style braucht jedoch etwas länger als ein „normales“ Teil. Die Lieferzeit verlängert sich um circa 7 Tage.

Da es sich bei der Chlorierung um ein Veredelung des Materials handelt, gibt es ein paar Besonderheiten, die du wissen solltest. Daher haben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen rund um chloriertes Latex für dich zusammengefasst.


Was ist Silky Latex?

Das Latex wird an der Oberfläche durch eine einmalige Behandlung in einem umweltfreundlichen Prozess für immer geglättet und verliert seine Klebrigkeit. Bekannt ist die so behandelte Latexkleidung auch als „chloriertes Latex“.
 

Die wesentlichen Merkmale von Silky Latex

  • Durch die Veredelung wird der Tragekomfort unvergleichlich
  • Minimaler Pflegeaufwand
  • Das An- und Ausziehen ist ein Kinderspiel
  • Das Auftragen von Silikon und Puder entfällt
  • Problemlos können mehrere Lagen Latex übereinander gleiten
  • Die Trocknungszeit des Silky Latex sinkt auf Minuten

 

Wichtige Tipps im Umgang mit Silky Latex

Durch die spezielle Behandlung ist die Oberfläche geschützt. Doch Luft dringt durch die Oberfläche und kann darunter eine helle Oxidation erzeugen: dann wird das Latex Grau und Matt. Deshalb ist folgendes zu beachten:
  • Das Latex braucht inneren Schutz durch Silikonöl
  • Nach ein paar Nutzungen Silikonölmilch auf dem Latex verteilen. Das Latex in einen Müllbeutel oder einen Eimer legen und einziehen lassen.
  • Waschen kann man das Silky Latex unter der Dusche mit Spüli oder einem speziellen Latexwaschmittel. Man kann es auch bei 40/50 Grad in der Waschmaschine waschen.
  • Wenn das Latex mehr glänzen soll, kann dünn Silikonöl aufgetragen werden
  • Trockenen: einfach das Silky Latex 5 Minuten in den Wäschetrockner geben. Wenn man Handtücher oder Mikrofasertücher dazu legt, hat das einen polierenden Effekt. Vergilben verhindert man indem man den Schongang einstellt. Ohne Wäschetrockner werden Trocknungsflecken durch vertrocknen mit einem Handtuch vermieden.
  • Lagerung: Am besten werden die Silky Latexkleidungsstücke mit der Innenseite nach außen gelagert. Sehr gut eignen sich auch gerade im Sommer atmungsaktive Kleidersäcke
  • Damit das Latex über die Haut gleitet, beim Anziehen immer ganz trocken sein!
  • Licht, Öle und auch Deo zerstören auch Silky Latex

Noch Fragen? Kontaktier uns einfach - Wir helfen gerne weiter!   ➤ Hier geht´s zum KONTAKTFORMULAR